Knockando 12 Jahre 0,7l 43%

Knockando 12 Jahre 0,7l 43%

30,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
NICHT lieferbar

Beschreibung

Die Brennerei von Knockando befindet sich am Ufer des Flusses Spey, nach dem die Speyside benannt ist, eine Region in Schottland, die seit langem als Heimat der besten Malt Whiskys bekannt ist. Die 1898 erbaute Brennerei befindet sich im gleichnamigen Dorf Knockando, das aus dem gälischen "Cnoc-an-dhu" stammt und "kleiner schwarzer Hügel" bedeutet. Für die Herstellung von Knockando werden nur die reinsten natürlichen Zutaten verwendet, die nach den traditionellen Methoden der Brennerei hergestellt werden, die im Laufe der Jahre entwickelt wurden. Die Auswahl der Fässer bildet das Herzstück der Kompetenz von Kockando: Die schonende Reifung in Eichenfässern offenbart langsam die subtilen Aromen von Knockando, zart mit einer unverwechselbaren frischen Mandelnote und jüngeren Versionen, die im Laufe der Jahre an Gewicht und Geschmackstiefe zunehmen. Obwohl die Destillation das ganze Jahr über andauert, wird jedes Produktionsjahr in der Knockando-Brennerei immer noch als "Season" bezeichnet. Heute wird Knockando immer noch eine "Season" nach der anderen abgefüllt, und jede Flasche gibt stolz ihre Destillationsjahre an.
Hier im schottischen Nordosten zeigt sich der Single Malt meist leicht blumig. Als überwachter Jahrgangswhisky ist dieser Zwölfjährige speziell unter Sammlern sehr begehrt. Fruchtige, nussige und leicht rauchige Aromen bilden das Bukett und prägen auch den Geschmack. Auch Noten von Getreide, Mandel und Toffee sind beteiligt.